Datenschicht-Komponenten

Datenschicht-Komponenten

Mit Datenschicht-Komponenten implementieren Sie Logikschaltungen, um unabhängig vom Speichermechanismus auf Daten zuzugreifen. Diese Schicht umfasst Datenzugriffs-Komponenten für lokal gehostete Daten und Dienstagenten, die den Zugriff auf extern gespeicherte Daten gestatten.

Aktuelle Neuigkeiten

Verbessern Sie die Archivverwaltung mit der RAR-Unterstützung
Verbessern Sie die Archivverwaltung mit der RAR-Unterstützung
February 13, 2024Product Update
Aspose.ZIP for Java V24.1 bietet die Unterstützung für das RAR-Format und ermöglicht Ihrer Java-App somit das Lesen, Extrahieren und Komprimieren von RAR-Archiven.
Extrahieren mehrteiliger ZIP-Archive
Extrahieren mehrteiliger ZIP-Archive
February 7, 2024Product Update
Mit Aspose.ZIP 24.1 können Sie mehrteilige ZIP-Archive dekomprimieren und somit große Datenarchive ohne Größenbeschränkungen verwalten.
Vergleichen und Synchronisieren von Datenbanken in RAD Studio 12
Vergleichen und Synchronisieren von Datenbanken in RAD Studio 12
January 25, 2024Product Update
Database Comparer VCL for Delphi, C++Builder V8.1.931.0 unterstützt jetzt RAD Studio 12 Athens, sodass Sie Datenbanken in der neuesten Version angleichen können.
Integrieren von Daten in .NET 8-Apps
Integrieren von Daten in .NET 8-Apps
January 24, 2024Product Update
Devart dotConnect ADO.NET Data Providers ermöglichen .NET 8-Entwicklern das mühelose Integrieren von Informationen aus verschiedenen Quellen.
Devart erweitert die Konnektivitätsoptionen mit neuen ODBC-Treibern
Devart erweitert die Konnektivitätsoptionen mit neuen ODBC-Treibern
January 23, 2024Product Update
Mit den neuen ODBC-Treibern von Devart können Sie sich nahtlos mit einer Reihe von Cloud-Diensten verbinden, darunter Freshservice, SendGrid und Twilio.
Erhöhen Sie die Kompressionsgeschwindigkeit mit FastLZ
Erhöhen Sie die Kompressionsgeschwindigkeit mit FastLZ
January 18, 2024Product Update
Aspose.ZIP 23.12 ermöglicht Entwicklern das Komprimieren von Dateien mit FastLZ und so die Leistung und den Speicherverbrauch zu verbessern.